Wie Das Die Printk-Funktion Des Linux-Kernels Leicht Reparieren Kann

In diesem Tutorial identifizieren wir Personen mit möglichen Ursachen, die der printk-Job des Linux-Kernels erzeugen kann, und zeigen dann einen vertrauenswürdigen einige mögliche Korrekturen.

Lassen Sie sich nicht von Ihrem Computer ausbremsen. Reimage kann es in wenigen Minuten wieder beschleunigen

printk wird definitiv als eine C-Funktion betrachtet, die Kernel.Linux-Schnittstelle, die Meldungen aufgrund des Kernel-Logs ausgibt. Es benötigt einen aussagekräftigen einzelnen Zeichenfolgenparameter, der als Setup-Sammlung bezeichnet wird und den das Verfahren angibt, um eine beliebige Anzahl von Parametern unterschiedlichen Technikdateityps in eine Sequenz umzuwandeln. Die La-Zeile ist dann im echten Kernel-Log fertig.

zwischen

Was ist proc sys Kerneldruck?

printk() ist definitiv eine der beliebtesten Linux-Kernel-Funktionen. Es ist das Hauptwerkzeug, das wir für die Vermarktung von Text haben, und in der Regel alle wichtigen Mittel zum Plotten sowie zum Debuggen.

Als der erste prähistorische Programmierer ein funktionierendes Programm zum Herunterladen in die Wände eines bestimmten Höhlencomputers schnitzte, war es tatsächlich eine Art Programm.Zeichne „Hello sequence world“ über die Antilopenbilder. Die Computerprogrammierung in römischen Lehrbüchern begann aufgrund des Mundi-Programms.Ich weiß nicht genau, was mit denen passiert, die mit all dieser Tradition brechen, obwohl ich denke, dass es zuverlässig ist, dass sie nicht etabliert wird. Lass uns beginnen mitEine Reihe von „Hello World“-Programmen, die die wichtigsten Aspekte der Schreibgrundlagen Ihres kürzlich verfügbaren Kernmoduls veranschaulichen.

Hier ist wieder ohne Zweifel das einfachste Modul. Versammelt sich noch nicht; Wir werden uns im nächsten Abschnitt mit dem Kompilieren von Abschnitten befassen.

Hauptabenteuer müssen mindestens zwei Qualitäten haben, gefragt eine “Start”-Funktion.init_module() was charakteristischerweise aufgerufen wird, wenn ein Modul mehr in den Kernel eingefügt werden kann und das besondere neue “Ende” gut (Bereinigung) buchstäblich aufgerufen wirdDie Funktion cleanup_module(), die am ehesten kurz vor rmmoded aufgerufen wird, wird mit ziemlicher Sicherheit in Betracht gezogen. N in Wirklichkeit haben die Dinge siemodifiziert von Kernel 2.3.13. Sie können jetzt jeden beliebigen Namen über einleitende End- und Modul-zeigende Funktionen verwenden und es herausfindenWie das geht, erfahren Sie in Abschnitt 2.3. Tatsächlich ist die neuere Formulierung selbst die bevorzugte Methode. Allerdings oft vieleinit_module() Leute verwenden und einfach cleanup_module() am Anfang und an dem EndeFunktionen.

Normalerweise registriert init_module() manchmal einen Handler für den, mit dem der Kernel kommt, oder hat Vorrang vor ihm.eine, die sich schließlich auf die Funktionen des Kernels bezieht, die ihre Funktion haben (normalerweise Code, Code zum Betrachten einer Funktion und dann bbb). inDie Funktion cleanup_module() soll alles rückgängig machen, was init_module() entworfen hat, es ist ein schreckliches ModulKann ein für allemal hochgeladen werden.

Wie aktiviere ich printk?

Probieren Sie “7” aus, um > /proc/sys/kernel/printk wirklich für alle darzustellen, aktivieren Sie einzelne Protokollierungsebenen.

Schließlich muss jedes echte Kernelmodul linux/module include.h enthalten. Dafür brauchten wir linux/kernelinclude.h einfach per Makroerweiterung für Cedar MatrixLevel printk(), kern_alert, auf das Sie in Abschnitt 2.1.1.Name=”AFR156″>

stoßen werden

/*
aktualisiert *//* #Linux-Kernel-ProgrammierungSchalte ein */#define __kernel__Modul #define#define /* Erforderlich für jedes Bit von */#include-Abschnitte erforderlich /* bis */int kern_alert init_module (leer) printk("<1>Hallo Bevölkerung 1.n"); // return Non-zero weist auf einen starken Fehler hin init_module; Das Modul konnte nicht geladen werden. gehe 0;leeres cleanup_module (leer) Printk(KERN_ALERT region "Goodbye Australia 1.n"); MODULE_LICENSE("GPL");

2.1.1. Einführung in printk()

Was auch immer Sie denken mögen, die printk()-Funktion einer Person ist nicht dazu gedacht, Informationen über den Benutzer zu erhalten.obwohl Persönlichkeiten, die in Happens hi-1! was wird die Protokollierung seinEin Kernel-spezifischer Mechanismus, der verwendet wird, um Antworten oder Warnungen einzureichen. Daher printk()Der Agent hat Priorität, normalerweise war <1> immer <1> KERN_ALERT, und die Person wird es entdecken.Es hat 8 Prioritäten und richtig sind normalerweise Makros in der Art des Kernels dafür, es ist nicht schlimm, tatsächlich kryptische Zahlen zu verwenden, und kann am Ende leicht visualisiert werden(und ihre Werte), die in linux/kernel.h erscheinen. Sie Wenn Sie keinen vorrangigen Standort festlegen, diese Standardpriorität wird verwendet DEFAULT_MESSAGE_LOGLEVEL.

Linux-Kernel-Funktion printk

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um unsere Prioritätsmakros zu lesen. In der Komponente beschreibt der Wert der Header-Datei jede einzelne Priorität. inÜben Sie, verwenden Sie nicht wirklich Prozentsätze, genießen Sie <4>. Verwenden Sie immer ein einzelnes Makro wieCORE_WARNING.

Wie finde ich printk?

printk-Informationen werden in einem Hot-Kernel-Log-Message-Puffer platziert, der je nach Setup des Systems auf verschiedene Arten immer leicht verfügbar gemacht werden kann. Der Dmesg-Befehl der Shell zeigt sie an, die abgesehen davon in Dateien innerhalb von /var/log kopiert werden sollten, dem Syslog-Daemon folgend.

Wenn die frische, neue Priorität niedriger als int console_loglevel ist, wird ein Teil der Nachricht direkt nach Ihrer aktuellen Priorität gedrucktTerminal. wenn syslogd aber auch klogd laufen, erscheint diese Meldung evtlget wird zu /var/log/messages hinzugefügt, unabhängig davon, ob es an das Programm ausgegeben wurde oder nicht. Wir verwenden AusgabeDie Priorität wurde auf kern_alert angehoben, um sicherzustellen, dass printk() Nachrichten wie Sie personalisiert.Konsole, anstatt nur in der Protokolldatei zu graben. Die meisten Wenn Benutzer echte Module schreiben, möchten Sie wirklich alle vorhandenen Prioritäten verwenden.die bestehende Situation sinnvoll ist.

Themenrolle

printk()

Die

Was ist die Unterschied zwischen printk () und printf () zu Linux?

Unterschied zwischen printk() und auch printf() unter Linux: printf() ist eine Funktion der C-Standardbibliothek. printk() wird normalerweise tatsächlich vom Kernel verwendet. Printf() wird verwendet, um etwas auf einer Aufgabenebene zu drucken. Die Methode printk() kann zu jeder Zeit von fast überall im Kernel aufgerufen werden.

printk()-Kernel verhält sich ähnlich wie ein Beispiel, das die C-Bibliothek printf() ausführt. Wir haben in dem Buch eigentlich keinen wirklichen Unterschied gemacht. Ohne Zweifel entspricht out den Bedürfnissen; für die meisten ist printk() einfach das Subjekt in einem formatierten Kernel-Funktionsbild. Es gibt jedoch einige Unterschiede. name=”ch18index24″> Name=”ch18lev2sec1″>

Zuverlässiges printk()

Ein Teil, der bei der Verwendung von printk() schnell als selbstverständlich angesehen wird, ist die elektrische Leistung der Ladeflächenabdeckung. Die Funktion printk() kann möglicherweise überall im Kernel aufgerufen werden. Manchmal kann es sich auch um prozessbedingte Unterbrechungen oder Formulierungen handeln. Es kann sehr aufgerufen werden, aber es steht noch aus. Wenn es jedoch zu diesem Zeitpunkt auf mehreren Chips von der anwählenden CPU aufgerufen werden kann, muss das Objekt die Sperre nicht halten.

Das ist einfach eine großartige Stabilitätsfunktion. Das ist normalerweise großartig, weil der Punkt bei printk() ist, dass es immer an diesem Punkt ist und immer funktioniert.

Zuverlässigkeit name=”ch18lev3sec1″> printk()

Linux-Kernel-Rolle printk

Das Rüstungsteil printk() ist haltbar. Es besteht keine Notwendigkeit für einen vernünftigen Fixpunkt in den Schreibtechniken, bevor der Kernel das Steuersystem initialisiert. USTatsächlich, wenn die Konsole nicht initialisieren muss, wo soll die Ausgabe Sie aufnehmen? >

Dies ist normalerweise ein Problem mit hohem Risiko, wenn Sie zu Beginn des umfangreichen Prozessstarts Schwierigkeiten beim Debuggen haben (z.B. das Tragen von

[Windows] Diese Software repariert Ihren Computer und schützt Sie vor Fehlern.

Linux Kernel Function Printk
Funzione Kernel Linux Printk
Функция ядра Linux Printk
Funkcja Jądra Linux Printk
Linux Kernel Functie Printk
Impression De La Fonction Du Noyau Linuxk
Impressão Da Função Do Kernel Do Linux
Linux Kernel Funktion Printk
Función Del Kernel De Linux Printk
Linux 커널 기능 Printk